Unsere Leistungen für Sie als Patient

Endoskopische Untersuchungen

Endoskopische Behandlungen

  • Polypenabtragung mit Schlinge (Polypektomie)
  • Erweiterung und Aufdehnen von narbigen und entzündlichen Engstellen des Magen-Darm-Traktes (Dilatation)
  • Veröden von Krampfadern der Speiseröhre (Gummibandligatur)
  • Blutungsstillung durch Unterspritzen, Gewebe-Verschweißen und Setzen von Metallclips

Chirurgische Enddarmbehandlungen

Nicht-operative Behandlungen:

  • Hämorrhoidenverödung
  • Gummibandligatur
  • Magnetfeldtherapie (bei Schließmuskelschwäche)
  • Elektrostimulationstherapie (bei Schließmuskelschwäche) / Bio-Feedback
  • Beckenbodengymnastik (in Zusammenarbeit mit PhysioPelvica-zertifizierten Zentren)

 Operative Behandlungen (auch stationär):

  • Hämorrhoiden-Operation
  • Operation der Analfissur
  • Operation von Analfisteln (Fistelspaltung, Fistelentfernung)
  • Operation von Abszessen
  • Operation des Mastdarmvorfalls
  • Inkontinenz-Operationen

Ultraschall

  • Bauchultraschall mit Farbdarstellung der Blutgefässe
  • Hochauflösender Darmultraschall
  • 3D-Ultraschall des Enddarms und des Beckenbodens von innen
  • 3D-Ultraschall: Beckenbodencheck nach Schwangerschaft
  • Ultraschall mit Kontrastmittel
  • Gewebeentnahme von Bauchorganen (zum Beispiel der Leber)
  • Ablassen von Bauchwasser

Funktionsdiagnostik

  • Atemtest zum Nachweis von Magenbakterien (Helicobacter pylori)
  • Atemtest zum Nachweis einer Milchzuckerunverträglichkeit
  • Atemtest zum Nachweis einer Fruchtzuckerunverträglichkeit
  • Atemtest zum Nachweis einer Sorbitunverträglichkeit
  • Atemtest zum Nachweis bakterieller Fehlbesiedlung des Dünndarms
  • Nachweis von Histamin-Unverträglichkeit

Spezial-Sprechstunden