Ärztliche Fortbildung: CED

Fortschritte und Behandlungsalltag

31. März 2007, 9-13 Uhr
Köln, Hörsaal Krankenhaus Holweide

Die Diagnostik und Therapie der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen stellt auch heutzutage noch eine große Herausforderung an alle Beteiligten. Wir wollen
mit unserer Veranstaltung von der Pathogenese bis zur operativen Therapie das gesamte Spektrum der Diagnostik und Behandlungsoptionen für chronisch-entzündliche Darmerkrankungen besprechen.

Neben den Standards und Fortschritten in der Diagnostik stellen chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen in der Pädiatrie und Schwangerschaft einen wesentlichen Punkt der Veranstaltung dar. Wir möchten Ihnen neben den hochmodernen immunsuppressiven Therapieverfahren ebenso alternative Verfahren vorstellen, die Eingang in neue Behandlungskonzepte gefunden haben.

Abschließend wollen wir über operative Therapiekonzepte im interdisziplinären Dialog sprechen sowie über Probleme von Diagnostik und Therapie anhand von konkreten Fallbeispielen.

Wir hoffen, mit diesem breitgefächerten Programm Ihr Interesse zu gewinnen und würden uns über eine Teilnahme freuen.

Programm und Anmeldung (pdf)